Debora & Lukas – Hochzeit in Bern

Debora & Lukas‘ Hochzeit war wunderschön – von Anfang bis Ende. Die Beiden sind einfach ein super liebes Paar, das auch noch einen ausgezeichneten Geschmack hat. Es gab sehr viel für mich zu fotografieren: Allen voran das hübsche Brautpaar natürlich, die tolle Dekoration, die umwerfenden Hochzeitslocations und nicht zu vergessen, all die Emotionen, die an diesem Tag gezeigt wurden.

Das Paar entschied sich für ein Treffen der Beiden vor der Trauung („First Look“). Dazu wurde eine Stelle direkt an der Aare ausgesucht, gleich in der Nähe von der Trauungslocation, so dass sie noch ein wenig Zeit für sich bis zum offiziellen Start der Feierlichkeiten hatten. Die freie Trauung der Beiden, die im Garten des Zehendermätteli abgehalten wurde, war wunderschön und sehr persönlich: Die Hochzeitsgäste erfuhren einiges über die Liebesgeschichte der Beiden und wurden Zeugen, wie sie sich mit persönlichen Worten ihr Ja-Wort gaben, was natürlich zu der ein oder anderen Träne führte.

Neu für mich war folgendes: Vor den Bänken lagen kleine Papierschiffe, die von den Gästen mit Glückwünschen für das Brautpaar beschrieben wurden. Später wurden diese dann in die Aare gesetzt. Es war ein sehr passendes Ritual, da dieser Fluss beiden viel bedeutet und sie dort im Sommer sehr viel Zeit verbringen.

Nach dem Apéro auf der Terrasse des Zehendermätteli, machten sich das Brautpaar und die Gäste auf den Weg nach Thun zum Restaurant Zündkapsel-Fabrik, das – wie soll es auch anders sein – ebenfalls direkt an der Aare liegt. Ich habe es dort sehr genossen, da die Aussicht auf den Fluss einfach atemberaubend ist. Das Restaurant ist ideal für exklusive Events wie Hochzeiten. Mein Kompliment an dieser Stelle an das Dekorationsteam von Festum Artis, die ausgezeichnete Arbeit leisteten und die coole Location in eine romantische Vintage Venue verwandelten und an DJ Tom, der mit seiner Musik ebenfalls zu einer besonderen Atmosphäre beitrug.

Es gab viele einfallsreiche und persönliche Einlagen von Familie und Freunden, die sehr unterhaltend waren. Und natürlich ist es immer wieder eine grosse Ehre für mich bei den Gästen sitzen zu dürfen – obwohl ich nur der Hochzeitsfotograf bin. Ich weiss es zu schätzen, so einen tollen und positiven Job zu haben, in dem ich von glücklichen Menschen umgeben bin.

Debora & Lukas, herzlichen Dank dafür, dass ich Eure Hochzeit fotografieren durfte. Ich wünsche Euch alles Liebe und Gute für Euer Leben zu zweit!

Nadine











































































































1 comment
Schreibe Einen Kommentar...

Your email is never published or shared. Required fields are marked *

  • LuboraAugust 6, 2017 - 9:17 am

    Liebe Nadine, 1000 Dank für die
    tollen Fotos :-). Der Tag bleibt für uns unvergesslich. Dank deinen tollen Fotos, können wir ihn immer wieder ein bisschen
    erleben. AntwortenCancel